ThetaReading

Thetareading ist eine einfache Methode, um mit dem Unterbewussten und so mit der Seele zu kommunizieren. Dies ermöglicht, dass man ohne gross darüber zu sprechen und auf einem schnellen Weg unterschiedliche Themen bearbeiten kann. Dadurch werden deine Selbstheilungskräfte aktiviert, Blockaden gelöst und die Körperzustände harmonisiert. Der Vorteil davon ist, dass so nicht nur Symptome behandelt werden, sondern die Ursachen. Je nach Situation und Bedarf kann man eine Behandlung mit Blütenessenzen oder Schüsslersalzen ergänzen.

Mögliche Anwendungsbereiche bei dir

Thetareading kann bei unterschiedlichsten Themen eingesetzt werden. Dazu gehören beispielsweise:

 

  • Traumas, Schock und Ängste
  • Zwischenmenschliche Probleme und Spannungen, sowohl beruflich als auch privat
  • Mentalen und energetischen Blockaden
  • Schlafprobleme
  • Körperliche Beschwerden
  • Rückenprobleme
  • Immunsystem stärken
  • Veränderungswünsche und anstehende Entscheidungen
  • Haus- und Wohnungsreinigungen

Häufig wirkt Thetareading schon bei der ersten Behandlung. Bei sehr tief sitzenden Themen können auch mehrere Behandlungen nötig sein.

 


Mögliche Anwendungsbereiche beim Tier

Auch beim Tier kann Thetareading in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Dazu gehören beispielsweise:

 

  • Traumas, Schock und Ängste
  • Spannungen unter Artgenossen und Mitbewohnern
  • Körperliche Beschwerden
  • Rückenprobleme
  • Immunsystem stärken
  • Unerwünschte Verhaltensweisen